Fertigungstechniken Formfedern, Flachfedern und Blattfedern

Laserschneiden

Die Herstellung von technischen Federn, wie Formfedern, Flachfedern und Blattfedern ist vielseitig und komplex wie ihre Einsatz- und Gestaltungsmöglichkeiten. Je nach Formgebung, Eigenschaften, Menge, Materialart und Materialstärke kommen deshalb verschiedene Fertigungstechniken zum Einsatz. Welche Fertigungstechniken das normalerweise sind, nachfolgend in

Übersicht Federstahlbleche nach Anwendung

Federclip aus Federstahlblech - Gutekunst Formfedern

Federstahl ist, je nach Legierung, für verschiedene Anwendungen geeignet. Welches Federstahlblech und Federstahlband grundsätzlich für die Anwendung – antihaftend, gleitgünstig, hitzebeständig, kältebeständig, korrosionsbeständig, elektrisch leitend, isolierend, lebensmittelecht, medizintechnisch, optisch, metallisch rein, lötbar, unmagnetisch, salzwasserbeständig, säurebeständig, regenerierend – ungeignet, gering oder

Technische Federn für die Elektrotechnik und Elektroindustrie

Technische Federn - Gutekunst Formfedern

In der Elektrotechnik und Elektroindustrie werden technische Federn wie Blattfedern, Formfedern, Flachfedern, Druckfedern, Zugfedern und Kontaktfedern in ganz unterschiedlichen Funktionen eingesetzt und in fast allen elektrotechnischen Geräten verbaut: Sehr häufig finden sie als flexible Befestigungsteile, Sicherungsfedern, vibrationshemmende Verbindungsteile oder stromleitende