Technische Federn Eigenschaften

Technische Federn Eigenschaften

Die besondere Eigenschaft von technischen Federn ist ihre reversible Formänderung bei Belastung. Dies ist möglich durch die spezielle Formgebung und den verwendeten Federwerkstoff. Technische Federn werden in nahezu allen Branchen, wie dem Maschinenbau, Elektrotechnik, Medizintechnik, Lebensmittelbranche, Luft- und Raumfahrt, Schmuckindustrie

Laserteile in Expressfertigung

Laserteile in Expressfertigung

Gutekunst Formfedern fertigt auf leistungsstarken Trumpf-Laserschneideanlagen Laserteile, Laserzuschnitte und Blechteile – in völliger Konturfreiheit, schnell und präzise. Ganz gleich ob Musterteile, Kleinmengen oder Serienteile: Anhand von Skizzen, Zeichnungen, CAD-Daten oder Mustern bearbeiten wir jede gewünschte Stückzahl an Laserteilen individuell nach

Technische Federn für die Elektrotechnik und Elektroindustrie

Technische Federn für die Elektrotechnik und Elektroindustrie

In der Elektrotechnik und Elektroindustrie werden technische Federn wie Blattfedern, Formfedern, Flachfedern, Druckfedern, Zugfedern und Kontaktfedern in ganz unterschiedlichen Funktionen eingesetzt und in fast allen elektrotechnischen Geräten verbaut: Sehr häufig finden sie als flexible Befestigungsteile, Sicherungsfedern, vibrationshemmende Verbindungsteile oder stromleitende

Elektrisch leitfähige Oberflächenbehandlungen

Elektrisch leitfähige Oberflächenbehandlungen

Zusätzliche Oberflächenbehandlungen können nicht nur bearbeitete Oberflächen glatter oder optisch ansprechender machen. Sie können auch die elektrische Leitfähigkeit von Formfedern, Flachfedern, Kontaktfedern, Blattfedern, Stanzbiegeteilen und Laserteilen verbessern oder sogar erst herstellen. Je nach zu veredelndem Federwerkstoff und leitfähigen Anwendungsfall bieten