Technische Federn für die Elektrotechnik und Elektroindustrie

Technische Federn - Gutekunst Formfedern

In der Elektrotechnik und Elektroindustrie werden technische Federn wie Blattfedern, Formfedern, Flachfedern, Druckfedern, Zugfedern und Kontaktfedern in ganz unterschiedlichen Funktionen eingesetzt und in fast allen elektrotechnischen Geräten verbaut: Sehr häufig finden sie als flexible Befestigungsteile, Sicherungsfedern, vibrationshemmende Verbindungsteile oder stromleitende

Kupfer-Beryllium (CuBe) Eigenschaften

Kontaktfeder von Gutekunst Formfedern

Kupfer-Beryllium ist eine Werkstofflegierung aus Kupfer mit 0,4 bis 2 % Beryllium. Metallfedern und Formfedern aus dieser Kupfer-Beryllium Legierungen werden aufgrund der besonderen Werkstoffeigenschaften gerne als Kontaktfedern und Batteriekontakte verwendet, denn sie besitzen eine hohe Festigkeit, hohe Leitfähigkeit, Langlebigkeit, Härte, Korrosionsbeständigkeit,