Laserschneiden AluminiumAluminium ist ein Nichteisenmetall, das sich mit Hilfe des Lasersublimationsschneidens bearbeiten lässt. Durch die Anzahl der einzelnen Legierungsbestandteile wie Kupfer, Magnesium oder Silizium kann das Materialgefüge gezielt beeinflusst werden – beispielsweise lassen sich die Festigkeitswerte erhöhen oder unerwünschte Eigenschaften reduzieren. Der Anwender unterscheidet dabei zwischen aushärtbaren und nicht aushärtbaren Legierungen. Zum Laserschneiden sind wegen ihrer hohen Festigkeit und der geringen Dichte insbesondere aushärtbare Legierungen wie AlCuMg, AlCuSiMn, AlMgSi sowie Aluminiumknetlegierungen für die Laserbearbeitung geeignet.

Was ist beim Laserschneiden von Aluminium zu beachten?

Wegen der Kristallgitterstruktur des Leichtmetalls und der Wellenlänge des Lasers ist das Laserschneiden technisch deutlich aufwendiger als bei Eisenmetallen. Denn der größte Teil der eingebrachten Strahlung wird sofort von der Materialoberfläche reflektiert. Zudem ist die Wärmeleitfähigkeit von Aluminium sehr hoch. Der Bearbeitungsprozess erfolgt deshalb auf modernen Laserschneidmaschinen mit gepulsten ND:YAG-Lasern. Diese schneiden Aluminiumplatten mit Stärken bis 30 Millimeter hochpräzise. Die Laser können je nach Leistung Schnittgeschwindigkeiten von bis zu 100 Meter in der Minute erreichen. Vor allem dünne Bleche bearbeiten sie schnell und gratfrei. Eine kostenintensive Nachbearbeitung entfällt in den meisten Fällen.

Welche Aluminiumsorten sind verfügbar?

Gutekunst Formfedern bietet Ihnen ein Lagersortiment an Aluminiumlegierungen AlMg3 und Al99, die in Plattengrößen von 1.000 x 2.000 bis 1.250 x 2.500 Millimeter und Materialstärken von 0,5 bis 3,0 Millimeter zur Verfügung stehen. Neben diesen Sorten erhalten Sie auf Anfrage auch weitere Legierungen. Wir verfügen zudem über Nichteisenmetalle wie Kupfer-Beryllium CuBe 2 (2.1247) und Zinnbronze CuSn 6 (2.1020), die sich ebenfalls schnell und präzise mit dem Laser schneiden lassen.

Laserschneiden von Aluminium: Die Vorteile

Gutekunst Formfedern fertigt Musterteile, Prototypen, Präzisionsteile, Klein-, Mittel und Großserien auf leistungsstarken Trumpf-Laserschneideanlagen in völliger Konturfreiheit. Anhand von Skizzen, Zeichnungen, CAD-Daten oder Mustern bearbeiten wir jede gewünschte Stückzahl individuell nach Ihren Maßvorgaben. Und davon profitieren Sie:

Gutekunst liefert einfach und schnell in Express-Laserfertigung:

Express Laserteile Gutekunst Stahlverformung

Sie möchten ein Angebot für Laserteile und Laserzuschnitte einholen oder direkt bei Gutekunst bestellen? Senden Sie uns dazu einfach Ihre CAD-Daten, ein Muster, eine Zeichnung oder Skizze mit der gewünschten Stückzahl per Post oder E-Mail an laserteile@gutekunst-formfedern.de. Für die Express-Bestellung der Laserteile und -zuschnitte müssen Sie sich nicht aufwendig registrieren und auch keine DXF-Daten in ein System überspielen.

Trifft die Anfrage bei uns ein, erhalten Sie binnen 24 Stunden Ihr individuelles Angebot. Nach Bestellung versenden wir innerhalb 48 Stunden die Laserteile (ohne Abbiegungen und Formgebungen). Die Zustellung in Deutschlands ist kostenlos, innerhalb Europas versenden wir zu günstigen Versandkosten oder nach Kundenvorgabe.

Bei weiteren Fragen zu Laserteilen, Laserzuschnitten oder Blechteilen wenden Sie sich direkt an unsere Experten der Technikabteilung.

So erreichen Sie uns:
E-Mail: laserteile@gutekunst-formfedern.de

Technikabteilung:
Fon (+49) 07445 8516-30
Fax (+49) 07445 8516-630

Öffnungszeiten:
Montag – Donnerstag: 7.00 – 12.00 Uhr und 13.00 – 16.00 Uhr
Freitag:  7.00 – 12.00 Uhr

Postanschrift:
Gutekunst Formfedern GmbH
Anfrage Laserteile
Siemensstraße 11
D-72285 Pfalzgrafenweiler

Weitere Informationen:

Aluminium laserschneiden